Cuernavaca



Mexiko

So gross wie Westeuropa, aber weitaus vielfältiger, taucht Mexiko aus dem Meer auf und erhebt sich, schneebedeckt, fast 6000 Meter hoch, verbindet Atlantik, Pazifik, Karibik und Wüste. Europäischer Rationalismus und indianische Schwere, kosmopolitische Moderne und ländliche Urzeit, Realität und Magie treffen aufeinander und vermählen sich zu einer eigentümlichen Mischung. Von diesem Land wird man nicht verzaubert, man wird behext, und Reisen in sein Inneres werden zum Abenteuer für Sinne, Gemüt und Geist. Doch wer sich Mexiko hingibt, erlebt eine Liebesgeschichte, die er so schnell nicht vergisst.

Quelle: Gebrauchsanweisung Mexiko, Piper Verlag

Bei diesen Worten möchten wir es belassen, denn es gibt viele Anbieter auf dem Netz, die Mexiko sehr gut beschreiben und ausserdem ihr Angebot laufend aktualisieren.

Auf der Link-Seite finden Sie dazu mehr Informationen.

Unser Ziel ist es, spezifische Informationen zu Mexiko und Cuernavaca zu vermitteln.

Cuernavaca (Stadt des ewigen Frühlings)

Cuernavaca 500'000 Einwohner, 1542 m über Meer.

Cuernavaca, die Hauptstadt vom Staat MORELOS befindet sich ungefähr 90 Auto-Minuten (75 km) vom Flughafen Mexico City entfernt. Aufgrund des ganzjährig milden Klimas ist Cuernavaca auch als "Stadt des ewigen Frühlings" bekannt.

Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 21 Grad Celsius.

Geographisch befindet sich die Stadt im Herzen Mexikos. Sowohl die grösste Stadt der Welt (Mexico City), als auch der berühmte Vulkan "Popocateptl" befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die zentrale Lage macht Cuernavaca auch zum idealen Ausgangsort für Reisen in den Süden sowie in den Norden des Landes.
"A lot of visitors stay longer to enroll in one of the many Spanish-language courses, and they find it is a pleasant city with an enjoyable social life." lonely planet travel guide "Mexico", 5th edition, S. 271
Die Stadt hat kulturell sehr viel zu bieten. Schon Aztekenkönige wählten Cuernavaca als Erholungs- und Meditationszentrum. Durch das Klima inspiriert, errichtete auch der spanische Eroberer Hernan Cortés in Cuernavaca seinen Palast (siehe Bild).

Heute wird Cuernavaca von vielen Urlaubern aus der ganzen Welt besucht. Einige Besucher sind auf der Spur fast vergessener Völker, andere Touristen suchen in Cuernavaca lediglich Ruhe und Erholung.

Cuernavaca ist aber auch der beliebteste Sprachschulort Lateinamerikas. Hunderte von Sprachstudenten aus allen Ecken der Erde lernen hier ihre ersten Brocken Spanisch oder bessern ihre Sprachkenntnisse auf. Trotz des Kleinstadtcharakters bietet Cuernavaca eine moderne Infrastruktur und profitiert von der Nähe zur Landeshauptstadt.

 

 



Zu den FAQs   | Informationsanforderung   | Anmeldeformular


Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 08.01.2016

 © 2001-2017 cuernavaca.ch
Wir freuen uns über Kritik, Anregungen und Feedback!