FAQs



Hier finden Sie eine Aufstellung von Fragen, die uns oft gestellt werden im Zusammenhang mit einem Sprachaufenthalt in Cuernavaca.

Wir hoffen, Sie finden die passenden Antworten auf Ihre Fragen.

Bleiben nach dem Lesen unserer "FAQs" noch Fragen offen, können Sie uns diese gerne stellen.

Führen folgende Links zu internen Seiten, so gelangen nach deren Besuch einfach und bequem mit der "Zurück-Taste" Ihres Webbrowser zurück zum Ausgangsort.

Spanischlernen:

Weshalb soll ich Spanisch lernen?
Weshalb soll ich gerade in Mexiko Spanisch lernen?

Cuernavaca:

Weshalb ist Cuernavaca (Stadt des ewigen Frühlings) der ideale Ort zum Spanisch lernen?
Wie ist denn das Wetter in Cuernavaca?
Wie sieht es aus mit der Sicherheit in Mexiko bzw. Cuernavaca?

Unsere Leistungen vor Ort:

Weshalb soll ich bei Ihnen buchen?
Weshalb soll ich bei Euren Partnerschulen buchen?
Wie kann ich Euch generell erreichen?
Gibt es einen Flughafentransfer?

Zurück zum Start

Reisevorbereitung:

Was soll ich alles einpacken?
Was für Schulunterlagen soll ich mitbringen?
Brauche ich ein spezielles Visa?
Wie sieht es mit der Versicherung aus?
Welche Impfungen sind notwendig, wie steht es um die medizinische Versorgung im Gastland?
Wie mach ich es mit dem Geld?
Wie bezahl ich meinen Aktivurlaub?
Welche Fluggesellschaften bedienen Mexiko?
Wie funktioniert die Stromversorgung in Mexiko?
Gibt es am Kursort deutschsprachige Ansprechpartner?

Zurück zum Start

Ankunft in Mexiko:

Wie gelange ich vom Flughafen Mexico City zu meiner Unterkunft in Cuernavaca?

Zurück zum Start

Unterkunft in Cuernavaca:

Welche Unterkünfte werden angeboten?
Wie werden die Gastfamilien ausgewählt?
Soll ich der Gastfamilie ein Geschenk mitbringen?
Welche Verpflegung ist inbegriffen?
Wo kann ich meine Wäsche waschen?
Ich bin Vegetarier / Allergiker. Stellt das ein Problem dar?

Zurück zum Start

Während Ihrem Aufenthalt:

Wie erhalte ich Zugang zum Internet?
Kann ich meinen Laptop mitnehmen?
Kann ich den Laptop bei meiner Familie ans Netz anschliessen?
Wie kann ich Euch erreichen während meines Aufenthaltes?

Zurück zum Start

Ihr Spanischkurs:

Wie lange brauche ich, um Spanisch zu lernen?
Wann kann ich den Sprachkurs beginnen?
Kann ich schon vor unmittelbarem Beginn meines Sprachkurses anreisen?
Lohnt es sich als totaler Anfänger, einen Spanischkurs zu absolvieren?
Kann ich eine "nur" einwöchige Sprachreise buchen?
Wie viele Stunden pro Tag/Woche gibt es und zu welchen Uhrzeiten findet Unterricht statt?
An welche Termine muss ich mich halten?
Welches sind die gesetzlichen Feiertage in Mexiko?
Welche Altersgruppen und Personenkreise sind vertreten?
Ich würde ja eigentlich gerne Einzelunterricht nehmen, aber langweilt man sich nicht nach einer Weile immer mit demselben Lehrer?
Welche Qualifikationen haben die Lehrer an den Schulen?
Wie sieht der Unterricht aus, welche Methoden werden angewandt?
Gibt es einen Einstufungstest bzw. Informationsveranstaltung?
Welche Gruppengrössen gibt es?
Werden die Gruppenkurse für verschiedene Niveaustufen angeboten?
Sind die Sprachreisen als Bildungsurlaub anerkannt?
Erhalte ich ein Teilnahmezertifikat?
Welche Aktivitäten finden neben dem Unterricht während der Woche statt?
Werden von der Schule Wochenendausflüge oder andere Reisen angeboten?
Ist Familienurlaub mit Kindern möglich, gibt es eine Kinderbetreuung an der Schule?
Bin ich in der Schule bzw. Familie erreichbar, kann ich vom Gastland ins Ausland telefonieren?
Wie läuft eine Anmeldung ab?
Wie kurzfristig kann ich mich anmelden?
Wie gelange ich am ersten Tag zur Schule?

Zurück zum Start

Spanischlernen:

Weshalb soll ich Spanisch lernen?
Weil:
Weshalb soll ich gerade in Mexiko Spanisch lernen?
Weil:
Zurück zum Start

Cuernavaca:

Weshalb ist Cuernavaca (Stadt des ewigen Frühlings) der ideale Ort zum Spanisch lernen?
Weil:
Zurück zum Start

Unsere Leistungen vor Ort:

Weshalb soll ich bei Euren Partnerschulen buchen?
Weil:
Weshalb soll ich bei Ihnen buchen?
Weil:

Wie kann ich euch erreichen während meines Aufenthaltes?

Unsere aktuellen Kontaktdaten finden Sie HIER!

Zurück zum Start

Reisevorbereitung:

Was soll ich alles einpacken?

Strom Stecker-Adapter, Studentenausweis, Passfotos, flüssiges Duschgel, persönliche Medikamente, Badetuch, Sonnenbrille, Sonnencreme, kleiner Wecker, Fotoapparat und Filme, Regenschutz etc.

Wie ist denn das Wetter in Cuernavaca?

Die Sonne scheint fast jeden Tag in Cuernavaca. Die Regenzeit beginnt im Juni und dauert bis Ende September. Der Regen ist aber oft eine willkommene Abkühlung und zieht in der Regel schnell vorbei. Die Temperaturen reichen von 15C in einer Winternacht bis zu 35C an einem Sommertag. Die Nacht ist aber oft kühl genug für einen warmen Pullover!

Was für Schulunterlagen soll ich mitbringen?

Sie werden die nötigen Unterlagen von der Schule kriegen bzw. kaufen können. Wir empfehlen aber dringend, auch Ihre Unterlagen von Zuhause mitzubringen. Vergessen Sie das Wörterbuch und das thematisch gegliederte Wörterbuch nicht!

Besuchen Sie unseren Buchladen und kaufen Sie Ihren Reiseführer oder Spanischbuecher bequem online (versandkostenfrei)!

Soll ich der Gastfamilie ein Geschenk mitbringen?

Auch wenn es nicht verlangt ist, möchten Sie vielleicht Ihrer zukünftigen Gastfamilie ein Präsent von Zuhause mitbringen. Dem steht nichts im Wege und die Familie wird sicher Freude an der kleinen Aufmerksamkeit haben. Das Geschenk sollte aber bescheiden sein und am besten einen Bezug zu Ihrer Heimat verkörpern (falls möglich). Bringen Sie auch Fotos von Ihrer Familie, Freunden oder ihrem Wohnort mit. Die Mexikaner sind in der Regel sehr neugierig und das Zeigen der Bilder kann ein toller Einstieg in den kulturellen Austausch werden.

Brauche ich ein spezielles Visa?

Für die Einreise nach Mexiko benötigen Deutsche, Österreicher und Schweizer nebst einem gültigen Pass, eine Touristenkarte, die man in der Regel von den Mexiko anfliegenden Fluggesellschaften erhält. Die Touristenkarte (Original und Kopie) muss bei der Einreise abgestempelt werden. Das Original dient zur Einreise, die Kopie zur Ausreise. Wir empfehlen Ihnen, vor Abreise zwei Passkopien anzufertigen. Lassen Sie davon eine zu Hause und die Andere wird Ihnen bei eventuellem Passverlust vor Ort dienen!

Wie sieht es mit der Versicherung aus?

Sämtliche Versicherungen sind ausdrücklich Sache des Teilnehmers!
Vor Abreise empfehlen wir dringend, die Versicherungsdeckung zu überprüfen.

Welche Impfungen sind notwendig, wie steht es um die medizinische Versorgung im Gastland?

Für Mexiko sind momentan keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben, die Sie zur Einreise benötigten. Trotzdem sollten Sie vor Ihrer Reise mit Ihrem Hausarzt reden.
In jedem Fall sollten Sie Ihre "normalen" Impfungen wie Tetanus, Diphtherie, usw. auffrischen lassen. Falls Sie einmal während Ihres Aufenthaltes krank werden sollten, können wir, die Schule oder Ihre Gastfamilie Ihnen einen guten Arzt empfehlen und Sie ggf. auch begleiten. In Cuernavaca ist die medizinische Grundversorgung gesichert. Mexiko verfügt über erstklassige Privat-Hospitäler auf europäischem Niveau!

Besuchen Sie unsere Links für aktuelle Informationen!

Wie mach ich es mit dem Geld?

Die offizielle Währung Mexikos ist der mexikanische Peso. Geldautomaten finden sich im ganzen Land verteilt. Die Automaten sind mit dem "RED"- oder "CIRRUS"-Sytem ausgerüstet. Auch die Kreditkarten "VISA" und "Mastercard" werden akzeptiert. In Mexiko wird das "$"-Zeichen auch für die Pesos verwendet - lassen Sie sich nicht verwirren! Kreditkarten werden relativ gut akzeptiert. Trotzdem sind USD-Traveller Checks oder USD-Bargeld unbedingt notwendig, da auf der Strasse immer noch Bargeld gefragt ist! US Dollars werden in der Regel von Taxis, Hotels und Restaurants zu schlechteren Wechselkursen akzeptiert. Europäische Währungen hingegen nur in grösseren Banken und Wechselstuben. USD-Reisechecks werden nur in Banken und Wechselstuben akzeptiert. Die Banken sind von 9.00 h bis 16.00 h geöffnet von Montag bis Freitag. Einige Banken sind Samstags geöffnet! Wir empfehlen vor allem USD-Reisechecks, die Sie in Banken oder Wechselstuben wechseln können. Vergleichen Sie dabei die verschiedenen Wechselkurse. Es ist auch von Vorteil Ihr "Startgeld (USD-cash) nach Ankunft am Flughafen von Mexico City zu wechseln. In der Regel ist der Wechselkurs am Flughafen besser als in Cuernavaca. Für diese Transaktionen werden keine Spesen verlangt!

Wie bezahl ich meinen Aktivurlaub?

Sämtliche Kosten sind direkt nach Ankunft in USD-cash oder in USD Travellerschecks fällig. Der Pick up Service ist bei Ankunft am Flughafen in Mexico City zu bezahlen, den Rest können Sie direkt am ersten Schultag bezahlen!

Welche Fluggesellschaften bedienen Mexiko?

Die einheimischen Gesellschaften Mexicana und Aeromexico bieten einen flächendeckenden Service an und bedienen überdies wichtige Orte in den USA und Kanada.
Mehr als 25 Gesellschaften bedienen Mexico City einschliesslich: Swissair, Alaska, American, British Airways, Canadian, Continental, Delta, United, Air France, Japan Airlines, City Bird Belgium, Iberia, KLM, Lufthansa, Avianca, LAN Chile, Varig, Aviansa, Aeroperu, Tacsa und Aeroflot. Falls Sie aus Übersee einreisen werden, empfehlen wir Ihnen ein paar Tage vor Programmstart einzutreffen. Auf diese Weise können Sie sich in aller Ruhe anklimatisieren und/oder an der Assessment- und Orientierungsveranstaltung teilnehmen, die bei einigen Programmen im Vorfeld stattfindet!

Wie funktioniert die Stromversorgung in Mexiko?

Die Wechselstromspannung beträgt in Mexiko 120 Volt und 60 Hertz, es gibt Flachstecker wie in den USA. Ein Adapter ist erforderlich.


Zurück zum Start

Ankunft in Mexiko:

Wie gelange ich vom Flughafen Mexico City zu meiner Unterkunft in Cuernavaca?

Sie haben verschiedene Varianten zur Auswahl:

Unser Abholdienst:
Wenn Sie noch nicht sattelfest sind mit der Spanischen Sprache oder Sie Unterstützung bevorzugen für Ihren Transfer, empfehlen wir Ihnen unseren Abholdienst. Wir empfangen Sie am Ankunftsgate für internationale Flüge, begleiten Sie (mit dem Bus oder Van) sicher zu Ihrer Unterkunft in Cuernavaca! (kostenpflichtig)

Mit dem Bus:
Sie können mit dem Bus vom Flughafen nach Cuernavaca fahren und via Taxi zu Ihrer Unterkunft gelangen. Die Busse der Gesellschaft "PULLMAN DE MORELOS" fahren von 06:30 h bis 23:00 h. Die Fahrt dauert ungefähr 1 Stunde und 40 Minuten.

Mit dem Taxi:
Es fahren auch Taxis von Mexico City nach Cuernavaca. Dies ist aber eine eher teure Option.

Mit dem Mietwagen:
Am Flughafen befinden sich auch Vermietungsgesellschaften wie HERTZ, AVIS und ALAMO RENT A CAR. In der Regel ist es günstiger von zuhause aus ein Auto zu mieten.

Lesen Sie hier nach, wie eine "typische" Ankunft in Mexiko abläuft.

Zurück zum Start

Während Ihres Aufenthaltes:

Wo kann ich meine Wäsche waschen?

Wäschereien sind in Cuernavaca ziemlich breit gestreut. Der Service umfasst in der Regel Waschen, Trocknen und Bügeln. Ein Waschservice ist NICHT inklusive bei der Gastfamilie!

Wie erhalte ich Zugang zum Internet?

In Cuernavaca gibt es viele Internet Cafes. Die Preise sind günstig. Manche Schulen ermöglichen Ihren Kunden auch den Zugang zum Internet.

Kann ich meinen Laptop mitnehmen?

Selbstverständlich können Sie Ihren Laptop nach Mexiko mitnehmen. Bitte sichern Sie unbedingt Ihre Daten vor Abreise und richten Sie ein "Boot-Passwort" ein.

Kann ich den Laptop bei meiner Familie ans Netz anschliessen?

Bitte kontaktieren Sie uns vor Anmeldung, wenn Sie Ihren Laptop ans Internet anschliessen wollen.

Gibt es am Kursort deutschsprachige Ansprechpartner?

Ja, bitte hinterlassen Sie zuhause unsere Telefon- und Faxnummer, Email und Anschrift.
Ein weiterer Vorteil unserer Ortspräsenz: Wir sprechen deutsch und sind in Notfällen gut erreichbar.

Welche Unterkünfte werden angeboten?

Sie haben die Wahl! Entscheiden Sie ob Sie in einer Gastfamilie, einem Bungalow oder in einem Hotel wohnen wollen! Wir empfehlen die Unterkunft bei einer Gastfamilie.

Welche Verpflegung ist inbegriffen?

Es werden Unterkünfte mit Frühstück, Halbpension, Vollpension oder ohne jegliche Verpflegung angeboten.


Zurück zum Start

Ihr Spanischkurs:

Wann kann ich den Sprachkurs beginnen?

Die Sprachkurse unserer Partnerschulen beginnen jeden Montag. Wenn Sie Privatunterricht buchen, können Sie Ihren Kurs nach Belieben starten.

Kann ich schon vor unmittelbarem Beginn meines Sprachkurses anreisen?

Wir empfehlen dies sogar. Auf diese Weise können Sie sich an das andere Klima, die neue Umgebung, andere Nahrung und an die Zeitverschiebung gewöhnen. Einige Schulen führen jeweils am Samstag vor Start des Sprachkurses eine Informations- und Assessment-Sitzung durch. Falls dies bei Ihnen der Fall ist, lohnt es sich daran teilzunehmen.

Ich bin Vegetarier / Allergiker. Stellt das ein Problem dar?

Nein, wenn Sie Vegetarier sind oder Allergien gegen bestimmte Speisen haben, dann teilen Sie uns dies bitte auf Ihrem Anmeldeformular mit. Wir leiten diese Informationen dann an die Schule bzw. Gastfamilie weiter. Diese richten sich dann nach Ihren Bedürfnissen. Seither hatten wir diesbezüglich keine Probleme.

Lohnt es sich als totaler Anfänger, einen Spanischkurs zu absolvieren?

Wir meinen ja. Aber wir empfehlen Ihnen, sich schon vorab mit der Sprache ein wenig zu beschäftigen, z.B. durch einen Abendkurs zuhause oder andere Lernmittel. Dies steigert das Erfolgserlebnis. Absoluten Anfängern empfehlen wir ausserdem, eher einen Aufenthalt von mindestens 4 Wochen zu erwägen.

Wie viele Stunden pro Tag/Woche gibt es und zu welchen Uhrzeiten findet Unterricht statt?

An den meisten Partnerschulen können Sie ab drei oder vier Std./Tag Einzel- oder auch Gruppenunterricht erhalten. Bei Einzelunterricht besteht oft die Möglichkeit die Unterrichtszeiten frei mit dem jeweiligem Lehrer zu vereinbaren, während beim Gruppenunterricht meist feste Stundenpläne bestehen. Natürlich sind diese Regelungen von Schule zu Schule verschieden, bitte schauen Sie in die jeweiligen Kursbeschreibungen und fragen Sie gegebenenfalls bei uns nach.

An welche Termine muss ich mich halten?

Grundsätzlich gilt: Die Kurse beginnen jeden Montag. Viele Schulen haben für einzelne Kurse (oder auch für Anfänger) spezielle Anfangstermine, die eingehalten werden müssen. Diese Termine sind auf den Schulseiten genau ausgewiesen.

Welches sind die gesetzlichen Feiertage in Mexiko?

Mexikaner sind bekannt für Ihre Feste und jedes besondere Ereignis ist ein Grund zum Feiern.Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen einem solchen Fest beizuwohnen. In grösseren Städten und Touristenorten, sind die Geschäfte in der Regel 7 Tage pro Woche / 365 Tage pro Jahr offen.
An gesetzlichen Feiertagen faellt der Unterricht ersatzlos aus!
Gesetzliche Feiertage:

Feiertage der Sprachschule
Jan. 1
May. 1
Dic. 25
Neujahr
Tag der Arbeit
Weihnachten

Kann ich eine "nur" einwöchige Sprachreise buchen?

Selbstverständlich. Eine Woche ist die Mindestdauer für Gruppenkurse. Wir empfehlen aber dringend mindestens zwei oder mehr Wochen zu buchen. Einzelunterricht findet nach Mass statt und es sind auch nur einzelne Tage möglich.

Welche Altersgruppen und Personenkreise sind vertreten?

Bin ich zu alt oder jung? Aus rechtlichen Gründen (Aufsichtspflicht,...) vermitteln wir grundsätzlich nur an Personen über 18 Jahre (Ausnahmen werden gemacht, wenn die Eltern die Aufsicht übernehmen, d.h. zumindest am Kursort ständig erreichbar sind.) Die meisten Kursteilnehmer sind zwischen 20 und 35 Jahre alt. Wir bringen aber auch viele Senioren in unseren Kursen unter. Zu alt zum Lernen ist man nie. Senioren haben oft ein bisschen andere Interessen und z.B. Kultur und Kunst werden höher bewertet. Dem tragen wir natürlich bei der Gestaltung des Programms Rechnung. Unsere Kunden stammen aus allen Schichten und Altersgruppen. An dieser Stelle möchten wir auch erwähnen, dass wir keinerlei Vorbehalte gegenüber Minderheiten machen und jedermann bei uns willkommen heissen!

Ich würde ja eigentlich gerne Einzelunterricht nehmen, aber langweilt man sich nicht nach einer Weile immer mit demselben Lehrer?

Nein, ganz im Gegenteil. Einzelunterricht ist die beste Wahl, die Sie treffen können, da der Lehrer individuell auf nur Ihre Bedürfnisse eingehen kann. Bei Einzelunterricht werden Sie die schnellsten Lernfortschritte machen, da die Lehrer darauf eingestellt sind, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Sie mit viel Freude in kürzester Zeit grosse Lernfortschritte machen werden.

Welche Qualifikationen haben die Lehrer an den Schulen?

Ein guter Lehrer ist eine Person, die sich nicht nur durch Ihre Berufsausbildung, sondern auch durch eine gewisse Persönlichkeit profiliert: Hierzu gehören Geduld, Phantasie, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und nicht zuletzt ein ehrliches Interesse in und an anderen Leuten und Kulturen. Die Lehrer haben oft Ausbildungen in verschiedenen Fächern (Wirtschaftswissenschaften, Recht, Verwaltung, teilweise auch technische Richtungen), der Grossteil der festangestellten Lehrer sind "Licenciados" (Abitur + 3 Jahre Studium). An unseren Partnerschulen finden regelmässig Fortbildungsmassnahmen für die Lehrer statt.

Wie sieht der Unterricht aus, welche Methoden werden angewandt?

Die Lehrer an den Schulen sind einheimische Muttersprachler und speziell dafür ausgebildet, ihre Muttersprache als Fremdsprache zu unterrichten. Die meisten von ihnen haben einen Hochschulabschluss. Im Unterricht wird darauf geachtet, nur Spanisch zu sprechen. Es werden grammatikalische und kommunikative Fähigkeiten vermittelt, wobei es Ihnen die ständige Interaktion mit den Lehrern und der Lerngruppe ermöglicht, die Sprache und die grammatikalischen Strukturen ohne stures Auswendiglernen von Regeln und Vokabeln zu erlernen und nach relativ kurzer Zeit flexibel und fliessend anzuwenden. Durch den Unterricht im Land selbst und nicht zuletzt in Ihrer Gastfamilie werden Sie Ihre neuen sprachlichen Fähigkeiten sofort umsetzen können.

Gibt es einen Einstufungstest?

Ja - dies ist wichtig für eine Einteilung in eine passende Lerngruppe.
Unsere Partnerschulen verantstalten auch Informationsveranstaltungen, um die Studenten zu informieren über Mexiko, Cuernavaca und die Schule selber.
Bei jeder unserer Partnerschulen ist die Informationsveranstaltung jeweils am Montag nach Start des Kurses möglich; eine Schule organisiert aber bereits am Samstag vor Wochenbeginn ein etwas ausgeprägteres Meeting.

Welche Gruppengrössen gibt es?

Der Einzelunterricht stellt das intensivste Sprachtraining dar: Sie werden allein von Ihrem Sprachlehrer unterrichtet. In der sogenannten Minigruppe werden Sie in Kleingruppen von 3 bis 6 Schülern trainiert.

Werden die Gruppenkurse für verschiedene Niveaustufen angeboten?

Ja, jeder einzelne Kurs wird auf mehreren Niveaus angeboten, so dass sowohl der totale Anfänger als auch der Fortgeschrittene einer passenden Gruppe zugeordnet werden kann.

Wie lange brauche ich, um Spanisch zu lernen?

Diese Frage ist schwer zu beantworten. Zum einen ist die Vorbildung von Person zu Person unterschiedlich, weiterhin fällt das Lernen dem einen schwerer als dem anderen. Trotzdem können wir Ihnen als Erfahrungswert eine Gesamtstundenzahl von ca. 100 Std. (3-4 Wochen Einzelunterricht) angeben, die eine durchschnittliche und sprachlich interessierte Person ohne Vorkenntnisse benötigt, um ein gutes Basiswissen für einfache Konversationen zu haben. Noch einmal soviel oder sogar noch mehr Zeit ist nötig, um als fliessend sprechend und sprachlich kompetent eingestuft werden zu können. Setzen Sie sich realistische und überschaubare Ziele und entscheiden Sie, ob der Aufenthalt im wesentlichen dem Sprachstudium dienen oder im gleichen Masse der Erholung.

Sind die Sprachreisen als Bildungsurlaub anerkannt?

Eine unserer Partnerschulen hat ein Bildungsurlaubsabkommen mit den Bundesländern Hamburg und Hessen. Bitte erkundigen Sie sich bei uns für nähere Angaben.

Erhalte ich ein Teilnahmezertifikat?

Nach Kursende erhalten Sie direkt von unseren Partnerschulen ein Teilnahmezertifikat.

Welche Aktivitäten finden neben dem Unterricht während der Woche statt?

Das kommt ganz auf die Schule an, wir empfehlen Ihnen die Lektüre der einzelnen Kursbeschreibungen und die Originalunterlagen der Institute. An manchen Sprachschulen ist die Gestaltung der Nachmittage und teilweise sogar Abende mehr oder weniger offizieller Bestandteil des Programms, an anderen kann man sich mit anderen Schülern oder Lehrern des Instituts "einfach so" treffen und etwas gemeinsam unternehmen. Das umfasst sowohl sportliche Aktivitäten als auch Touren in die Umgegend, gemeinsame Abendessen oder Tanzen. Die meisten Schulen bieten ausser Ihrem Sprachunterricht noch andere Kurse wie z.B. Tanz- oder Gitarrenunterricht, Kochkurse oder verschiedene Workshops an. Kein Grund zur Langeweile! Sie werden sowohl in Ihrer Gastfamilie als auch unter dem Lehrpersonal Leute finden, die sich für Sie und Ihre Kultur und Lebensweise interessieren, im Gegenzug erfahren Sie so mehr über Land und Leute des Gastlandes. Einige Aktivitäten sind kostenpflichtig und direkt vor Ort bezahlbar.

Werden von der Schule Wochenendausflüge oder andere Reisen angeboten?

Auch hier gilt: Bitte beachten Sie die einzelnen Seiten und die Originalunterlagen der Institute. Fast ausnahmslos werden an den Sprachschulen Exkursionen am Wochenende angeboten (kostenpflichtig). Diese Wochenendausflüge werden meistens von den Instituten selber veranstaltet, hierzu werden Reisebüros eher selten in Anspruch genommen. Wenn Sie Interesse haben, im Anschluss an Ihren Sprachkurs noch ein wenig umherzureisen, dann empfehlen wir Ihnen die Buchung bei einem der oft zahlreichen Touroperatoren oder Reisebüros am Kursort. Die Schulen stehen Ihnen hierbei oft hilfreich zur Seite und können Ihnen seriöse und gute Anbieter empfehlen. Bei vor Ort organisierten Reisen betreuen Sie meist englischsprachige Reiseführer.

Ist Familienurlaub mit Kindern möglich, gibt es eine Kinderbetreuung an der Schule?

Familienurlaub mit Kindern ist prinzipiell möglich, und eine Kinderbetreuung ist auf Anfrage und gegen Aufpreis fast immer erhältlich. Einige Schulen -vgl. Seiten der entsprechenden Schulen- bieten sogar speziell Unterricht für die Kinder von Kursteilnehmern an. Trotz alledem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass ein Urlaub in einem lateinamerikanischen Land kein typischer Urlaub wie beispielsweise an der Nordsee ist. Sie werden das Land -anders als in den Touristenzentren einiger beliebter Reiseländer- aus einer sehr nahen Perspektive kennen lernen und sehr viel Kontakt zu der einheimischen Bevölkerung haben. Mit diesen Erfahrungen können Sie Ihren Horizont sicherlich erweitern, aber einige wenige Leute, besonders jüngere nicht reife Personen die dann den berühmten "Kulturschock" erleben, haben Probleme sich in dieser etwas anderen Welt zurechtzufinden.

Bin ich in der Schule bzw. Familie erreichbar, kann ich vom Gastland ins Ausland telefonieren?

Wir teilen Ihnen vor Ihrem Abflug Namen und Adressen der Schule und/oder Gastfamilie mit. Es ist normalerweise kein Problem, Sie tagsüber in den Schulen oder in den Gastfamilien zu erreichen. Es sind keine internationalen Telefonate erlaubt vom Telefonanschluss der Gastfamilie!
Die Schulen haben alle Faxgeräte, Sie können Faxe empfangen und gegen Gebühr auch telefonieren oder faxen. Dies erfolgt dann entweder von den Schulen direkt oder einer nahegelegenen Post. Einige Schulen haben Email, die wir Ihnen auf Anfrage mitteilen. Meist ist das Telefonieren von Europa aus billiger als umgekehrt!

Wie läuft eine Anmeldung ab?

Nach erfolgter Anmeldung bestätigen wir Ihnen umgehend Ihren Sprachaufenthalt. Im Gegensatz zu unseren Mitbewerbern teilen wir die Unterkünfte kurz nzch erfolgter Anmeldung zu. Auf diese Weise "belohnen" wir die Frühbucher, denn die besten Unterkünfte sind zuerst ausgebucht.

Wie kurzfristig kann ich mich anmelden?

Es existieren keine fixen Anmeldefristen für die verschiedenen Reisedaten. Es empfiehlt sich aber, möglichst frühzeitig zu buchen, da verschiedene Unterkünfte oft schnell ausgebucht sind. Eigentlich hätten wir Ihre Anmeldung gerne bis ca. 4 Wochen vor Kursbeginn. Wir können aber in den meisten Fällen auch kurzfristige Anmeldungen innerhalb einiger Tage vor Kursbeginn abwickeln. Ein Aufschlag hierfür erfolgt z. Zt. nicht.
Flugverbindungen sind in Saisonspitzen ebenfalls häufig nur noch zu erhöhten Tarifen verfügbar.

Wie gelange ich am ersten Tag zur Schule?

Die Gastfamilie oder wir erklären Ihnen den Weg oder fahren Sie zur Schule.

Wie sieht es aus mit der Sicherheit im Gastland?

Grundsätzlich sind Länder mit grösseren sozialen Unterschieden "gefährlicher" als andere, trotzdem möchten wir Sie in diesem Punkt eher erst einmal beruhigen: Auch in den meisten deutschen Grossstädten gibt es Stadtviertel, wo Sie sich ab einer bestimmten Uhrzeit nicht mehr alleine auf die Strasse trauen, so ähnlich ist das auch in Lateinamerika. Wenn man einige einfache Grundregeln einhält, dann kann eigentlich nichts passieren. Die Schulen und Ihre Gastfamilie sagen Ihnen natürlich, wo Sie hingehen können und wo man es lieber bleiben lässt.

Wie werden die Gastfamilien ausgewählt?

Die Gastfamilien werden von uns sorgfältig ausgewählt. Die Häuser der Familien sind meist so gelegen, dass Sie die Schule zu Fuss oder innerhalb max. 15-20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können. Auch für Anfänger ohne Spanischkenntnisse ist der Familienaufenthalt von Anfang an zu empfehlen. Die Gastfamilien sind den Umgang mit Ausländern gewohnt und wissen sich auch Anfängern auf eine liebenswerte Art und Weise verständlich zu machen.
Dank unserer Ortspräsenz können wir den Kontakt zu unseren Gastfamilien intensiv pflegen.


Wie geht das bei meiner Ankunft?

Die typische Ankunft in Mexiko haben wir Ihnen HIER beschrieben.


Gibt es einen Flughafentransfer?

Wenn der Flughafentransfer auf Ihrer Anmeldung angekreuzt ist, dann werden Sie am Flughafen erwartet. Ihren Abholer können Sie z.B. daran erkennen , dass er ein Schild mit Ihrem Namen hochhält.


Zurück zum Start

Ihre Frage an uns:

Falls Sie noch keine Antwort auf Ihre Fragen fanden in unseren FAQs, können Sie uns diese gerne stellen. Eventuell werden wir sie auch in unseren Katalog aufnehmen.



Informationsanforderung   | Anmeldeformular


Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 08.01.2016

 © 2001-2017 cuernavaca.ch
Wir freuen uns über Kritik, Anregungen und Feedback!