Spanisch



Weshalb Spanisch lernen?

Über 400 Millionen Menschen sprechen heute Spanisch. In den USA wächst die Latinobevölkerung am stärksten. Heben Sie sich von der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt ab - lernen Sie Spanisch!

Weshalb Spanisch in Mexico lernen?

Mexiko ist das Tor zu Lateinamerika und ist des weiteren auch ein Mitglied der NAFTA. Die lateinamerikanischen Märkte wachsen stärker als die Europäischen. Immer mehr europäische und US-amerikanische Unternehmen eröffnen Niederlassungen in Lateinamerika.

Durch einen Sprachaufenthalt vor Ort lernen Sie Spanisch wie Sie Ihre Muttersprache gelernt haben. So erfahren Sie die Mimik, den Klang und die Musik der Sprache und beginnen schon bald die Mexikaner zu imitieren. Die täglichen Interaktionen mit Einheimischen vertiefen das in der Schule erlernte Wissen. Unterwegs in Mexiko werden Sie auch herausfinden, dass Sie Wörter hören, die Ihr Wörterbuch nicht Preis gibt - fragen Sie die Leute nach deren Bedeutung...

Hier können Sie auch die lateinamerikanische Kultur und Lebensweise studieren. Diese Erfahrung wird Ihr Leben positiv verändern und bleibt für immer in Erinnerung. Das Kennenlernen der lateinamerikanischen Kultur ist besonders für Geschäftsleute wichtig, denn in Lateinamerika wird "Business" anders als in Europa und den USA abgewickelt.
Wir wünschen Ihnen nun beim "Ersurfen" unserer Homepage viel Spass.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren: Kontaktformular

Vergessen Sie nicht Ihren Eintrag in unser Gästebuch vorzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Mexiko.

Mit freundlichen Grüssen

Ernst Baerel,
Betriebsökonom FH


Zum Preisvergleich   | Zu den FAQs   | Informationsanforderung   | Anmeldeformular


Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 08.01.2016

 © 2001-2017 cuernavaca.ch
Wir freuen uns über Kritik, Anregungen und Feedback!